Disease Management Programs (DMP)

Im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen haben sich für chronisch kranke Patienten in den letzten Jahren für bestimmte Erkrankungen die sogenannten Disease Management Programs (DMP) etabliert und als sinnvolles Instrument im Behandlungsverlauf erwiesen.

Es handelt sich bei diesen Programmen um kontinuierliche Beobachtungen klinischer und paraklinischer Symptome die es dem Arzt ermöglichen, frühzeitig bei Verschlechterung der Erkrankungssituation korrigierend einzugreifen.

Es sind dies Massnahmen der sogenannten Tertiärprävention.

Wir sind zugelassen für die Betreuung im:

- DMP Diabetes mellitus Typ II
- DMP Koronare Herzkrankheit (KHK)
- DMP Asthma bronchiale
- DMP Chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD)

Weitere DMP werden angeboten:

- Diabetes mellitus Typ I beim FA für Diabetologie
- Brustkrebs beim Facharzt für Frauenheilkunde

Wir weisen Sie gerne auf diese Möglichkeiten hin!

Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an diesen Programmen!

Sollten Sie von einer der genannten Erkrankungen betroffen sein, empfehlen wir Ihnen aufgrund der mittlerweile erwiesenen Vorteile in der Behandlung dieser chronischen Krankheiten prinzipiell die Teilnahme an den genannten Programmen. Bitte fragen Sie uns gerne nach den Teilnahmemodalitäten.

Diese disease management programs werden ausschliesslich im Bereich der GKV angeboten! Sollten Sie als Patient eines privaten Krankenversicherungsunternehmens an einer der betreuten Krankheiten leiden, stellen wir Ihnen gerne ein vergleichbares Betreuungsangebot individualisiert zur Verfügung!

NotfalldiensteLage der PraxisImpressumHaftungshinweisDatenschutzerklärungUrheberrechte

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen einen angenehmes Arbeiten zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.